0

Wachstumshormon für Bodybuilding verstehen und verwenden

Wenn ein Bodybuilder hofft, so viel Muskelmasse wie möglich erfolgreich aufzubauen und will nicht sein Zeit und Energie in der Turnhalle verschwenden, dann ist es wichtig, dass man genau weiß, wie sein Körper funktioniert und vor allem die Rolle der verschiedenen Hormone in Förderung der Hypertrophie.

 

Ein der wichtigsten Hormone für Bodybuilder ist menschliches Wachstumshormon – auch als “HGH” oder “GH” bekannt. Dies ist ein Hormon, das in der vorderen Hypophyse erzeugt wird, die einen schnelle Aufbau und Reparatur der Zellen stimuliert, was zu einer schnelleren Erholung vom Stress führt. Wenn Sie bemerken, dass sich die sehr grundlegenden Grundlagen der Bodybuilding um Belastung für den Körper drehen, und dann lassen ihn erholen, so folgt daraus, dass Wachstumshormon ein wertvolles Gut ist, um schnelle Ergebnisse zu ermutigen und die Art des Muskelwachstums zu bekommen, das alle von uns wollen.

canstockphoto6433710

 

 

Wie Ihr Wachstumshormon bestmöglich zu nutzen

Um das Wachstumshormon als Bodybuilder bestmöglich zu nutzen, müssen Sie zunächst wissen, wie Ihre Hypophyse zu stimulieren, so dass sie mehr davon erzeugt. Die gute Nachricht ist, dass dies natürlich jedes Mal, wenn Sie trainieren, geschieht . Das Heben verursacht Mikrorissen in den Muskeln, was wiederum den Körper erzählt, dass das Wachstumshormon benötigt wird, um Reparaturen zu erleichtern. Je mehr dieser Mikrorissen können Sie stimulieren, desto mehr Wachstumshormon benötigt und erzeugt wird. Die Kniebeugen sind ein ideales Beispiel für eine Übung, die Wachstumshormon-Produktion maximiert, da sie mehrere große Muskelgruppen gemeinsam nutzen. Ebenso erhöhen Sie Ihre “Zeit unter Spannung” – eine goldene Variable für Bodybuilding – kann auch die Anzahl von Mikrorissen erhöhen und somit die Menge an Wachstumshormon auch.

 

Zur gleichen Zeit ist Ausdauertraining auch entscheidend für die Erhöhung der Menge an Wachstumshormon, das Ihr Körper produziert. Dies liegt daran, dass Wachstumshormon nicht nur für die Reparatur und den Aufbau von Gewebe verantwortlich ist, sondern auch, um Fett für Energie zu wechseln. Das bedeutet, dass Sie HGH auch schlanker machen kann und wird auch von Aerobic-Übungen wie Joggen stimuliert.

 

Weitere Möglichkeiten für die Steigerung des Wachstumshormons

Wenn Sie den Rand mit dem Training jedoch erhalten möchten und Ihre Ergebnisse weiter steigern möchten, dann können Sie nach Möglichkeiten außerhalb des Kraftraum suchen, um Ihre Wachstumshormonspiegel zu erhöhen.

 

Ein Beispiel dafür sind heiße Duschen, die Testosteron aufgrund der schnellen folgenden Kühlwirkung erhöhen (kalte Duschen werden auch den Trick tun, sind aber deutlich weniger angenehm!). Ebenso können Sie auch Wachstumshormon durch Ihre Ernährung erhöhen und sogar indem Sie mehr Zeit im Freien verbringen (dank der Wirkung von Vitamin D). Bedenken Sie auch, dass Sie Ihrem Körper genügend Protein zur Verfügung stellen müssen, wenn Sie hoffen, irgendeinen Vorteil von einem höheren Wachstumshormon oder Testosteron zu bekommen. Protein versorgt den Körper mit Aminosäuren, die wiederum verwendet werden, um Muskeln und anderen Geweben zu bauen. Einfach gesagt: ohne Protein werden Ihrem Körper die “Rohstoffe” fehlen, die er braucht, um Muskelgewebe zu bauen. Die Erhöhung des Testosterons sowie Wachstumshormons wird nur die Ergebnisse weiter verbessern. Ergänzungen sind auch verfügbar, die Ihr Wachstumshormon wirklich in den Overdrive wie GABA schieben können.

 

Steigern Sie Ihr HGH für Muskelaufbau mit der mächtigsten HGH Ergänzung

 

HGH X2Die Macht des Schlafes

Am wichtigsten von allem aber ist es, sicherzustellen, dass Sie eine Menge vom qualitativ hochwertigen Schlaf bekommen. Wenn Sie schlafen geht Ihr Körper in einen anabolen Zustand, wo er sich auf den Wiederaufbau der Muskelgewebe konzentrieren wird, sowie die Reparatur von Wunden und Zementierung aller Dingen, die Sie im Laufe des Tages gelernt haben. Schlaf ist wirklich die Nummer eins, um ziemlich jeden Aspekt der menschlichen Leistung zu verbessern, so sollten Sie sicherstellen, dass Sie immer genug davon bekommen, und dass Ihr Zimmer vollkommen dunkel und ruhig ist, wenn Sie zu Bett gehen. Denken Sie daran, einige ruhige Zeit zu haben, bevor Sie schlafen gehen, indem Sie große Mahlzeiten, Koffein oder Aufregung vermeiden und versuchen, ein wenig Meditation zu üben, um hren Geist zu beruhigen, bevor Sie sich aufs Ohr legen.

 

Kombinieren Sie einen schweren Training mit Schwerpunkt auf Grundübungen zusammen mit Herz-Kreislauf Training, eine Diät mit hohem Protein, HGH Ergänzungen, eine heiße Dusche vor dem Schlafengehen und viel Schlaf, und Sie werden Ihren Körper in ein anaboles Komasetzen. Bis Sie aufwachen, werden Sie sich wie ein neuer Mensch fühlen und Sie werden die passende Stärke gewinnen!