0

Trenbolon Acetat vs Trenbolon Enanthate – Der Überblick der Nebenwirkungen

Trenbolon ist eines der stärksten verfügbaren anabolen Steroiden heute und es gibt eine Reihe von Faktoren dafür. Vor allem bindet sich Trenbolon an die Androgen-Rezeptoren mit der 5-fachen Potenz von regelmäßigem Testosteron. Dies macht es 5-mal stärker als Testosteron selbst, das enormist. Dann gibt es die Tatsache, dass Trenbolon die Produktion des katabolen Hormons “Myostatin” blockieren kann. Das bedeutet also, dass Sie viel weniger Muskel-Abbau erwarten können und es ist auch mit niedrigeren Leptin verbunden, so dass Sie auch einen größeren Appetit haben werden!

 

canstockphoto19398430Und vor allem werden Sie auch eine verbesserte Proteinsynthese erhalten. Kombinieren Sie alle diesen Faktoren und Sie haben ein Steroid, das alles tut.

 

Aber der einzige Nachteil ist, dass es auch alles in Bezug auf die Nebenwirkungen tut…

 

Trenbolon Nebenwirkungen

Insbesondere stellt Trenbolon alle Nebenwirkungen im Zusammenhang mit irgendwelchen Anabolika dar. Das bedeutet Akne, Angst, Schwitzen, Haarausfall, Schlaflosigkeit und Stimmungsschwankungen. Noch beunruhigender ist die Tatsache, dass der Körper auf diese erhöhten Mengen an Testosteron im Blut anpassen könnte. Wenn dies geschieht, produziert er selbst dann nicht so viel Testosteron (dies wird Rückkopplungsschleife genannt), und Sie können permanent verkümmerte natürlichen Werte haben. Dies kann ernst genug sein, um permanente HRT (Hormonersatztherapie) zu verlangen und kann zur niedrigen Libido und mehr führen.

 

Außerdem ist Trenbolon auch toxisch für die Leber und dies kann möglicherweise in den schlimmsten Fällen tödlich sein. Dann haben Sie alle anderen üblichen Probleme wie erhöhter Blutdruck / Cholesterin und Herzprobleme. Außerdem gibt es die Risiken, die von Injektionen kommen und die Risiken, die von der Einnahme von Substanzen kommen, die Sie unerlaubt online gekauft haben. Alles in allem ist dies keine sichere Entscheidung.

 

Die verschiedenen Arten

Also, wenn Sie versuchen, diese Nebenwirkungen zu verringern, könnte Sie interessieren, ob es einen Unterschied zwischen den beiden beliebtesten Formen gibt: Acetat und Enanthate.

 

Der Unterschied zwischen diesen ist der Ester, der verwendet wird, der die organische Verbindung ist, die Trenbolon durch den Körper trägt. Dies resultiert im Wesentlichen auf die Halbwertszeit, die Ihnen sagt, wie lange die Substanz in Ihrem System bleibt und wie oft müssen Sie sich als Ergebnis injizieren.

 

Während Acetat nur 48 Stunden dauert, dauert Enanthate 5-7 Tage. Eine kürzere Halbwertszeit gibt Ihnen natürlich mehr Gelegenheit, die Auswirkungen zu überwachen und zu entscheiden, ob Sie mit der Dosierung fortsetzen wollen – aber es bedeutet auch mehr Injektionsspuren.

Trenorol

 

Der einzige andere Unterschied ist “Tren Husten”, das häufiger bei Acetat-Nutzer ist. Während dies nicht vollständig verstanden wird, ist es wahrscheinlich, mit dem Ester zu tun zu haben. Es ist nicht lebensbedrohlich, aber es ist sicher ärgerlich!

 

So wäre die sicherste Option mit Acetat zu starten und dann auf Enanthate zu schalten. Oder…

 

Die bessere Option

Dann wieder könnte man immer die bessere Option wählen, also etwas vollständig sicheres zu verwenden. Trenorol von Crazy Bulk Dies ist eine Substanz, die spezifisch formuliert ist, um wie Trenbolon zu wirken, aber mit ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen, die die Produktion von Testosteron sicher erhöhen.

 

Schauen Sie sich Trenorol Bewertung indem Sie hier klicken