0

Trenbolonacetat – Nutzen, Nebenwirkungen und Alternativen für Bodybuilder

Viele Bodybuilder sind immer auf der Suche nach schnellen und effektiven Wegen, um Muskelmasse aufzubauen, und manchmal werden dabei zur Verfolgung dieses Ziels Gesundheitsgefahren oder sogar rechtliche Fragen ignoriert. Dies kann erklären, warum manche Bodybuilder noch immer Trenbolon benutzen, vor allem in den USA, wo sein Einsatz verboten ist.

 

Trenbolon verwenden

 

Trenbolon wurde zuerst von Viehzüchtern verwendet um das Gewicht ihres Viehs zu erhalten und aufzubauen. Trenbolon wurde vor allem genommen, um die Muskeln bei Rindern zu steigern, und damit das Vieh auch mehr Nährstoffe aus dem Futter aufnehmen kann. Wissenschaftliche Studien haben diese Annahmen bestätigt.
Es dauerte nicht lange, bis die Bodybuilding Gemeinschaft dies zur Kenntnis nahm und viele Bodybuilder begannen sich Trenbolon täglich zu injizieren. Das Steroid half die Muskelproduktion durch eine Verbesserung der Proteinsynthese zu steigern. Es erhöht auch den Appetit und reduziert Katabolismus. Für viele Benutzer war es wirklich nützlich beim Muskelaufbau.

 

Nebeneffekte

 

Es ist illegal, Trenbolon in den USA zu nutzen. Eine kurze Untersuchung der möglichen Nebenwirkungen  erklärt, warum dies der Fall ist:
• Wenn Sie anfällig für Haarausfall sind, wird die Verwendung von Trenbolon dies verschlimmern.
• Es kann männliche Brüste vergrößern.
• Viele Nutzer leiden unter Schlaflosigkeit.
• Eine weitere häufige schwere Nebenwirkung ist Schweiß, auch in der Nacht.
• Er kann den Blutdruck erhöhen.
• Es verringert auch die Luftaufnahme, was bedeutet, dass Athleten, die Cardio-Fitness betreiben nicht in der Lage sind es zu benutzen.
• Ein berüchtigter Nebeneffekt wird als “Dauerhusten” bezeichnet. Beim Einspritzen der Steroide kann der Benutzer ein Engegefühl der Brust und einen metallischen Geschmack im hinteren Teil der Mundgefühl bekommen. Was als nächstes kommt ist eine wirklich erschreckende Art von heftigem Husten. Manche Menschen erleben dies nach jeder Injektion.

 

Obwohl manche argumentieren, dass die Gefahren von Anabolika übertrieben werden, ist es eine anerkannte Tatsache unter den Bodybuildern, dass Trenbolon eines der gefährlicheren Steroide ist. In der Tat sind sich fast alle einig darin, dass keine Frau es jemals für den Muskelaufbau verwenden sollte.

 

Abschluss

 

Eine Abwägung der Nutzen und Nebenwirkungen von Trenbolon kann eine Frage des persönlichen Geschmacks des Bodybuilders sein. Obwohl es stimmt, dass es helfen kann, Muskeln aufbauen, können –und sollten- die Nebenwirkungen Ihnen einen Grund zur Sorge geben. Die einzige logische Schlussfolgerung ist hier, dass es bessere Alternativen gibt!
Trenorol

 

Es ist eine Sache, wenn mit Trenbolon nur ein Ergänzungsmittel zur Verfügung steht, welches hilft, Muskeln schnell und effektiv aufzubauen zu können. Dann kann es verständlich sein, dass einige Bodybuilder die gesundheitlichen Risiken ignorieren und das Risiko eingehen. Aber das ist sicher nicht der Fall, wenn eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung steht.

 

Eine bessere Alternative ist Trenorol von Crazy Bulk. Wie Trenbolon ist es auch wirksam für den Aufbau von Muskeln, wie die zahlreichen Kundenbewertungen bestätigen. Aber im Gegensatz zu Trenbolon wird Trenorol von Crazy Buld oral eingenommen, tägliche Injektionen nicht notwendig sind. Aber der wichtigste Unterschied ist, dass es keine bekannten Nebenwirkungen hat. Das macht Trenorol von Crazy-Bulk eine offensichtlich bessere Alternative.

 


0

Dianabol – Vorteile und Nebenwirkungen für Bodybuilder

Dianabol ist unter Bodybuildern als Dbol bekannt und einer der ersten synthetischen Steroide. Zum ersten Mal verwendet wurde es in den 1960er Jahren im dem olympischen Team der USA dabei zu helfen das Team der Sowjet-Union zu besiegen. Im Verlauf der folgenden Jahre hat sich herausgestellt, dass das Produkt schnell beim Aufbau von Masse und Stärke helfen kann. Im Kreise von Bodybuildern ist das Produkt bis heute auf Grund erheblicher Nebenwirkungen nicht gerne gesehen. Viele verwenden das Produkt, obwohl es illegal ist. Auch Arnold Schwarzenegger hat die Verwendung dieses Produktes zugegeben.

 

Dianabol war der Markenname des Schweizer Pharmaunternehmen Ciba für die Steroidverbindung Methandrostenolone und der Name wird bis heute mit dem Produkt in Verbindung gesetzt, obwohl Ciba das Steroid nicht weiter herstellt.

 

Gebrauch von Dianabol

Bis zum heutigen Tag ist der Gebrauch von Dianabol sehr verbreitet und dies beruht auf die Effektivität und den geringen Preis des Produktes. Des Weiteren wird das Produkt oral eingenommen und eignet sich somit für Benutzer, die vor Injektionen zurückschrecken würden. Anfänger können erhebliche Verbesserungen nach einem Monat unter einer Dosis von 25-30mg pro Tag feststellen. Das Produkt kann zusammen mit anderen Medikamenten eingenommen werden um die Verbesserung und Vergrößerung der Muskelmasse zu maximieren. In einigen Fällen können Ernährungspläne bis auf 5000 Kalorien (oder mehr) pro Tag angepasst werden.

 

Nebenwirkungen

Der Gebrauch von Dbol kann jedoch schwerwiegenden Nebenwirkungen mit sich bringen. Diese sind vermutlich der Grund aus dem das Produkt nicht von vielen Bodybuildern akzeptiert wird und ist.

Die wichtigste Nebenwirkung ist die Tatsache, dass Dbol giftig für die Nieren ist. Aus diesem Grund ist die Einnahme bei Personen, die die Risiken ignorieren, zeitlich begrenzt. Potentielle Herzprobleme sind des Weiteren eine häufige Nebenwirkung. Weitere Nebenwirkungen können schwere Akne, übermäßiges Haarwachstum, und fettige Haut sein.

 

D-Bal von Crazy Bulk

Basierend auf die Dauer, für die Dbol bereits im Umlauf und auf dem Markt erhältlich ist, ist es verständlich warum das Produkt von vielen Personen verwendet wurde. Dies beruht auf die Tatsache, dass in der Vergangenheit keine brauchbare Alternative vorhanden war und andere Supplementprodukte die Effektivität und die Wirkung von Dbol bezüglich des Muskelzuwachses nicht nachahmen konnten.

 

D-BalDie Markteinführung von Dianabol liegt nun jedoch schon über ein halbes Jahrhundert zurück und Forscher haben in dieser Zeit effektivere und sicherere Muskelaufbau Supplementprodukte entwickelt. Eines dieser Produkte ist D-Bal von Crazy Bulk. Der Name ist ein eindeutiger Hinweis darauf, dass das Unternehmen hierbei versucht so effektiv wie Dbol im Bereich des Muskelzuwachses zu sein und basierend auf zahlreiche positive Bewertungen die im Internet zu finden sind war das Unternehmen Crazy Bulk hierbei erfolgreich. Das Produkt wird oral eingenommen, verbessert die Stärke, erhöht die Muskelmasse, die Eiweiß Synthese und die Stickstoffeinlagerung im Muskel. Verbesserungen dieser Bereich können innerhalb weniger Wochen festgestellt werden.

Der Unterschied zwischen D-Bal und Dbol ist jedoch mehr als nur ein Schreibfehler: Tatsache ist, dass keinerlei Nebenwirkungen bei einer Einnahme von D-Bal auftreten. Für die Bodybuilder Gemeinschaft ist es nun also an der Zeit der Vergangenheit den Rücken zuzukehren und in der Gegenwart zu leben. Im 21. Jahrhundert können sowohl Effektivität als auch Sicherheit mit Muskelaufbau Supplementprodukte erreicht und erwartet werden.

 


0

Deca Durabolin – Vorteile, Nebenwirkungen und Alternativen

An einer Einnahme und der Verwendung von muskelbildenden Supplementen, die zu einem schnelleren Wachstum von beeindruckenden Muskeln führen, ist nichts falsch. Letztendlich wollen Sie in einem kurzen Zeitraum stärker werden, ein Ideal, das schon fast olympisch ist. Das Problem mit anabolen Steroiden ist jedoch, dass der Preis für schnelles Wachstum ein Risiko für Ihre Gesundheit ist – oft auf eine Art und Weise die medizinisch gesehen fahrlässig ist.

 

Deca Durabolin

Deca Durabolin, auch als Nandrolone Decanoate oder Deca bekannt, ist vermutlich das bekannteste injizierbare Anabole Steroid neben Testosteron. Jeder Steroid Anfänger hat schon von diesem Produkt gehört und viele erfahrene Steroidnutzer sind der Überzeugung, dass es sich hierbei um einen wichtigen Faktor beim Aufbau von Muskel handelt.

 

Deca ist kein besonderes Produkt, basierend auf die anabolen Eigenschaften. Es gibt andere Arten von injizierbaren Steroiden auf dem Markt die genau die gleichen Resultate wie Deca produzieren können. Was Deca jedoch von der Masse unterscheidet ist die niedrige aromatisierende Eigenschaft. Dies bedeutet, dass es sich verglichen mit Testosteron nicht sehr einfach in Östrogen umwandeln lässt.

 

Ein weiterer Grund für die große Beliebtheit von Deca ist die Tatsache, dass die damit zusammen auftretenden Nebenwirkungen weniger schrecklich sind als bei anderen Steroiden. Tatsache ist, dass Deca sogar Gelenkschmerzen Lindern kann und aus diesem Grund von einigen Ärzten bei Osteoporose verschrieben wird.

 

Nebenwirkungen

Auch Deca verursacht jedoch Nebenwirkungen. Auch hier liegt eine sehr lange Liste vor. Ein wichtiger Punkt für Bodybuilder ist die Tatsache, dass es die Widerherstellung der natürlichen Testosteronproduktion nach einer Einnahmeperiode stört.

 

Weitere medizinische Nebenwirkungen sind die Abnahme der Libido und der erektilen Funktion. Andere Nebenwirkungen sind unter Anderem psychiatrische Symptome wie Schlaflosigkeit und Erregung, zusammen mit Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall, Übelkeit und Erbrechen.

 

Und wie auch alle anderen anabolen Steroide ist auch Deca ohne ein Rezept nicht legal.

 

Eine Alternative zu Deca Durabolin

DecaduroGibt es also einen Weg um die Vorteile von Deca Durabolin ohne die Nebenwirkungen zu erhalten? Dank moderner Entwicklungen und Forschung im Bereich des Bodybuildings gibt es genau diesen. Hierbei handelt es sich um Decaduro von CrazyBulk.

 

Decaduro verbessert die Eiweiß Synthese für die Bildung magerer Muskelmasse und verbessert die Stickstoffeinlagerung im Muskel. Die erhaltene Muskelmasse ist frei von Fetten und hilft dabei den Anteil von Fett in Ihrem Körper zu reduzieren. Dies führt zu kürzeren Erholungszeiten und lindert schmerzende Gelenke. Das Produkt kann des Weiteren in sowohl Cutting als auch Aufbau-Phasen verwendet werden.

 

Wichtiger ist jedoch, dass Decaduro komplett sicher und legal ist. Es gibt keine Nebenwirkungen um die Sie sich sorgen müssen und es verhindert des Weiteren die Einlagerung von Wasser. Es wird nicht durch Injektionen verabreicht – sondern oral eingenommen. Mit Decaduro von CrazyBulk scheint die Beliebtheit des originalen Deca einem Ende nahe zu kommen. Letztendlich gibt es nun eine sichere Alternative mit den gleichen Vorteilen wie Deca, jedoch ohne die damit verbundenen Nebenwirkungen.

 


0

Das perfekte Oberarmtraining

Gründsätzlich besteht der Oberarm aus zwei bekannten Muskeln – Bizeps und Trizeps.

 

Bei Bizeps- und Trizepstraining braucht man eigentlich nichts mehr als die Grundübungen. Diese Übungen sind zwar simple, aber sie sind sehr effektiv. Es ist auch sehr wichtig, dass man immer jemanden da hat, der den letzten zwei Wiederholungen mitmacht, weil man immer ein bisschen Motivation braucht, um die beste Ergebnisse zu erzielen. Deshalb ist es sehr empfehlbar mit einem persönlichen Trainer, besonders am Anfang zu trainieren. Später kann es auch allein machen, aber es hilft, wenn jemand da ist. Wenn man länger mit jemandem trainiert, weiß man wie viel Prozent bei wie viele Wiederholungen helfen muss.  Das beste darüber ist, dass das Gewicht keine Rolle spielt, besonders am Anfang. Später kann man es sich schwerer machen, aber man muss sich nicht beeilen. Mit diesen Übungen wird der ganze Oberarm richtig bearbeitet.

 

 

Bei Trizepstraining sind es 3 Griff-arten auf den Kabelzug: reverse, standard (Trizepsdrücken) und hammer-curl-mäßig. Diese drei Griffarten haben ihre Gründe in der Muskelanatomie. Nämlich, der Trizeps verfügt über drei Köpfe („tri“ kommt aus dem Lateinischen und steht für „drei“). Diese drei Köpfe sind ein langer Kopf, ein kurzer Kopf und ein medialer Kopf. Und wenn Bi- und Trizeps die Hauptmuskulatur des Oberarms bildet und nur ein Drittel des Volumens auf den zweiköpfigen Muskel entfällt, lautet die logische Schlussfolgerung, dass der Rest des Arms – also rund 2/3 – auf den Trizeps entfallen. Alleine daran sollte deutlich werden, dass die Strategie, bei der man sich voll und ganz auf das Bisepstraining fokussiert, um die Arme massiv zu entwickeln, nicht ganz aufgehen kann.

 

Standard

Für das standarde Trizeps-drücken soll man darauf sorgen, dass währed der Übung eine permanente Spannung auf dem Trizeps herrscht.

 

Reverse

Dieses Drück geht genauso, wie das standarde Trizeps-drücken, nur mit Untergriff. Reverse ist eine sehr effektive Übung, die immer wieder eingebaut werden soll.

 

Hammer-Curl

Normale Curls werden so durchgeführt, dass die Handflächen nach innen zeigen. Im Falle der Hammer-Curls zeigen die Handfläche ebenfalls nach innen – richtungs Torso, und bleiben dort während der gesamten Übung.

 

 

Der Bizeps besteht aus dem langen (äußeren) und dem kurzen (inneren) Kopf. Deswegen heißt er Bizeps – „bi“ kommt aus dem Lateinischen und steht für „zwei“. Und was die meisten nicht wissen: Er macht ungefähr 1/3 des Armes aus. Für die beste Ergebnisse bei Bizepstraining sollte man möglicherweise eine mit Kugellager belegte Machine mit dem reibungslosen Ablauf benutzen und eine sehr effektive Übung einbauen- Preacher Curl.

 

Preacher Curl

Der Preacher Curl ist eine perfekte Isolationsübung für den Bizeps, die wirklich sämtliche Muskelfasern aktiviert und rekrutiert. Diese Übung stimuliert aber vor allem den Brachialis (das ist der Muskel der sich unter dem Bizeps befindet) aufs Äußerste, was alles in allem zu einem verstärkten Muskelwachstum führt.

 

Setzen Sie dich auf das Sitzpolster der Machine und positionieren Sie Ihre Beine in einem festen Stand, den Sie mit Ihren Oberschenkeln und Unterschenkeln im rechten Winkel erreichen. Pressen Sie Ihren Oberkörper gegen das dafür vorgesehene Polster. Falls die Machine kein solches Polster aufweist, drücken Sie Ihre Brust an die Oberkannte des nach vorne geneigten Armpolsters. Auf diesem liegen Ihre Oberarme auf. Ihr Oberkörper ist aufrecht und Ihr unterer Rücken ist in einer leichten Hohlkreuzstellung. Die Griffen greifen Sie im Untergriff.