0

Dianabol Gewinne, Effekte und Ergebnisse für den Körper

Dianabol ist ein anaboles Steroid, das wegen seiner relativ milden Auswirkungen oft gewählt wird. Dianabol ist das beste Steroid für Frauen, die größere Muskeln aufbauen wollen, ohne ihren Menstruationszyklus oder Hormonhaushalt zu stören, es ist das Steroid, das Hausärzte für Kinder verschreiben und es ist das Steroid, das viele Anfänger wählen, weil sie etwas stärker noch nicht probieren wollen.

 

Aber ist das alles nur ein Missverständnis? Wie stark ist Dianabol und welche Art von Ergebnissen können Sie erwarten? Ist es wirklich frei von Nebenwirkungen? Und ist es stark genug, um die gutenÄnderungen, die Sie wirklich sehen wollen, auszulösen?

canstockphoto14390862

 

Die positiven Effekte

Dianabol erhöht die Muskelmasse, indem es anabole Hormone im Körper erhöht – ebenso wie viele andere Steroide tun.

 

Der Unterschied besteht darin, dass Dianabol nicht direkt auf Testosteron wirkt, sondern auf eine abgeleitete Form namens DHT (Dihydrotestosteron). DHT ist eigentlich mehr potent im Vergleich zu Testosteron, aber es erzeugt nicht viele der gleichen Nebenwirkungen wie Haarausfall. Und es kann nicht in Östrogen umgewandelt werden.

 

Dies bedeutet, dass Dianabol Ihnen helfen kann, mehr Muskelmasse aufzubauen, während gleichzeitig die Wasserretention zu vermeiden, die von Östrogen kommt. Dies ist eine “schlanke” Art und Weise, Muskeln zu gewinnen, und Sie können härter und stärker aussehen, während auch das Fett veringert wird, um weitere Schnitte und Riefen zu offenbaren.

 

Dianabol ist eine gute Wahl für Bodybuilder und Athleten, aber ist es potent genug, um einen großen Unterschied zu machen?

 

Eigentlich kann es sein. In Wahrheit dreht sich alles nur darum, wie Sie es verwenden. Wenn Sie Dianabol in ausreichender Menge nehmen, dann beginnen die Ergebnisse denen von stärkeren Drogen zu nähern. Ebenso, wenn Sie Dbol mit anderen Steroiden stapeln, dann können sie die Ergebnisse von denen Steroiden erhöhen und insgesamt stärker und härter werden.

 

Die Nachteile

Also Dianabol kann potent sein. Aber oft ist es nicht. Und in der Tat, wenn Sie diese Substanz in geringen Dosen von etwa 20-25mg nehmen, dann werden Sie nur sehr milde Vorteile sehen.

 

Zur gleichen Zeit ermöglichen diese niedrigen Dosen eine relativ “sichere” Verwendung von Dianabol. Diese geringe Menge wird den Testosteronspiegel nicht genug ändern, um endogene Produktion von T in den Hoden zum Beispiel zu verhindern – Sie können es sogar ohne PCT (Post Cycle Therapie) nehmen. Es wird immer noch Belastung für die Leber darstellen, aber nicht so viel wie stärkere Drogen oder höhere Dosen.

 

Doch trotz allem kommt Dianabol mit einem Risiko. Als Sie die Dosis erhöhen, werden Sie eher einige Nebenwirkungen von hohem Testosteron bemerken, einschließlich die Beschädigung Ihrer natürlichen Produktion vom Testosteron und die Belastung für Ihre Leber. Es ist sehr unwahrscheinlich, aber die Nutzung von Dianabol kann tödlich sein.

 

Und aus diesen Gründen ist der kluge Schachzug, vollständig dieses Medikament zu vermeiden und stattdessen sicherere Alternativen zu suchen, wie D-Bal von Crazy Bulk.

D-ANAOXN-dbal