0

Der Anadrol Zyklus für Bodybuilders

Anadrol ist eines der leistungsstärksten oralen Steroide. Es wurde vorerst zur Behandlung von Blutarmut eingesetzt, bis es später durch ein anderes Medikament ersetzt wurde, welches keine ernsten Nebenwirkungen wie die durch Anadrol auslöste. Es wurde auch für die Behandlung von Symptomen von Muskelschwund eingesetzt, welcher durch bestimmte Erkrankungen ausgelöst wurde.

 

Durch die Stärke und die Tatsache dass es keinerlei Injektionen benötigt, wurde der Anadrol Zyklus recht beliebt in der Bodybuilding Gemeinschaft.

 

canstockphoto8013953

Nutzung von Anadrol

Anadrol wird zum größten Teil für den Muskelaufbau verwendet, doch in manchen Fällen wird es auch in späteren Phasen des Zyklus eingesetzt. Es wird nahezu immer in einem Stapel eingenommen, meist mit Testosteron und Deca.

 

Allgemein gesprochen nutzen die meisten Bodybuilder den Anadrol Zyklus um Masse aufzubauen. Anadrol ist so leistungsstark als ein Aufbaumittel, dass Sie innerhalb weniger Wochen 20 bis 30 Pfund zunehmen können. Es verbessert die Beibehaltung von Stickstoff und Proteinsynthese, wodurch sichergestellt wird, dass Sie die benötigten Proteine für die Verwandlung in harte Muskeln besitzen. Es fördert die Produktion roter Blutzellen, sodass der benötigte Sauerstoff an Ihre Muskeln verteilt werden kann. Es verbessert auch Ihre Stärke und Ausdauer, was die Intensität und die Länge Ihrer Workouts verbessern kann.

 

Durch die geringen Androgen Bindeeigenschaften ist es auch ideal um es im Stapel zu nutzen, da andere Steroide diese Rolle erfüllen können.

 

Die Nebeneffekte

Die leistungsstarken Vorteile des Muskelaufbaus durch Steroide schaden allerdings Ihrer Leber. Sie müssen Ihre Nutzung beobachten und jegliche Leberschäden sollten sofort einem Arzt berichtet werden. Es kann auch hohen Blutdruck auslösen. Zudem kann es Übelkeit und Erbrechen bewirken, zusammen mit Magenschmerzen.

 

Diejenigen, die Muskeln aufbauen möchten um gut auszusehen, sollten beachten, dass Anadrol’s Nebeneffekte sehr kontraproduktiv sind. Es kann eine sehr schlimme Akne auslösen und den Haarverlust beschleunigen. Wasserbeibehaltung kommt sehr häufig vor, und wenn Sie ein Mann sind, dann können Sie auch große Brüste entwickeln.

 

Alternativen zu Anadrol

Einige Bodybuilder scheuen sich eventuell vor den Nebeneffekten von Anadrol, während andere die Nutzung ablehnen, da es nicht 100% legal ist. Doch es gibt keinen Grund die Vorzüge von Anadrol nicht zu genießen, denn moderne Technologie hat große Schritte bei der Produktion von brauchbaren Alternativen gemacht.

 

Die bekannteste Alternative ist das beliebte   Anadrol von Crazy Bulk. Bekannt als Anadrol, basiert es auf Steroiden und bietet damit alle Vorteile die Sie auch vom Original erhalten. Sie können eine Zunahme von bis zu 20 Pfund Muskeln in Ihrem Zyklus erwarten.

 

Anders als Anadrol besitzt es keinerlei Nebeneffekte. Es ist komplett sicher, sodass Sie es auch ohne ärztliche Verschreibung kaufen können. Es ist komplett legal. Diejenigen, die an organisierten Wettbewerben teilenehmen bei denen Steroide verboten sind, können Anadrol ohne Sorgen einnehmen.

Versuchen Sie Anadrol indem Sie hier klicken