0

Das Verständnis der entscheidenden Beziehung zwischen HGH und Übung

Das menschliche Wachstumshormon und Bewegung haben eine enge, Zwei-Wege-Beziehung, die kein Bodybuilder ignorieren sollte, und die für dramatische Ergebnisse in der Turnhalle verwendet werden kann. Das Training steigert nicht nur Ihre Produktion von HGH, sondern wird HGH zugleich erheblich Ihre Leistung in der Turnhalle und die Ergebnisse in den Spiegel erhöhen. Wenn Sie also diese Verbindung verstehen, beginnen Sie einen positiven Kreislauf mit jeder Trainingseinheit und erhöhen Ihren Wachstumshormonspiegel und all das Wachstumshormon dient dazu, um Ihren Körper für das nächste intensive Training zu reparieren.

 

canstockphoto16553596

 

Was ist Wachstumshormon?

Das erste, was zu verstehen ist, ist was tatsächlich das Wachstumshormon ist. Technisch ist Wachstumshormon ein Somatropin oder Peptid-Hormon, das die Reproduktion und das Wachstum von Zellen in den menschlichen Körper stimuliert. Wenn Sie jünger waren, war dies eines der wichtigsten Hormone, das Ihnen wachsen hilft, aber sobald Sie ein bestimmtes Alter erreichen haben ist der Prozess geschlossen.

 

Während Sie keine Höhe jetzt gewinnen werden, müssen Ihre Zellen noch immer wachsen und sich vermehren, um im Laufe des Tages verursachten Schäden zu reparieren; deswegen produziert der Körper Wachstumshormon in der Nacht und nach anstrengender Aktivität.

 

Dies hat eine besonders wichtige Rolle im Bodybuilding, weil Bodybuilder gezielt ihre Körper unter Belastung in Auftrag vergeben, um kleine “Mikrorissen” in ihren Muskelfasern zu erstellen. Dies sind im wesentlichen kleine Verletzungen, die Reparatur erfordern, so als Antwort wird der Körper die Produktion von Wachstumshormonen auslösen, und diese Fasern werden größer und stärker aufgebaut. Das Nettoergebnis ist, dass sich Ihre Muskeln aus dem vorherigen Training und Gewinn in Größe und Stärke erholen.

 

Nun, wenn Sie einen Weg finden könnten, um mehr Wachstumshormon zu produzieren, dann würden Sie in der Lage sein, sich schneller zu erholen, bessere Stärke-Gewinne und mehr Größe in weniger Zeit zu sehen. Andere wollen Wachstumshormon erhöhen, so dass sie die Auswirkungen des Alterns verlangsamen und ihre Fähigkeit verbessern, Wunden zu heilen.

 

Wie stimuliert das Training die Wachstumshormon-Produktion

Als Bodybuilder werden Sie mehr Wachstumshormon wollen, um bessere Ergebnisse zu sehen. Die gute Nachricht ist, dass Sie als Bodybuilder schon höheres Wachstumshormon im Vergleich zu den nicht-trainierenden Freunden erlebt haben (wenn Sie Freunde haben , die nicht trainieren…).

 

Der Grund dafür ist, dass diese Mikrorissen Signale an den Körper schaffen, dass Ihre Muskeln Reparatur brauchen und Ihr Körper reagiert, indem er die Produktion vom Wachstumshormon erhöhen. Je mehr Mikrorissen Sie in den Muskeln erstellen können, desto besser wird Ihre hormonelle Reaktio und desto mehr werden Sie während des Schlafes wachsen.

 

So die beste Art und Weise, Wachstumshormonproduktion in der Turnhalle zu fördern, ist Bewegungen zu verwenden, die die größeren Muskelgruppen zielen. Noch besser wäre es, dass Sie Übungen verwenden, die mehrere Muskelgruppen zielen und von ihnen erfordern, im Einklang zu arbeiten, um Ergebnisse zu liefern. Kniebeugen sind eine der besten Übungen für diesen Zweck, das ist, weil sie a) zusammengesetzte Bewegungen sind, die mehrere Muskelgruppen verwenden, und b) Übungen sind, die sich auf die großen Muskeln der Beine insbesondere konzentrieren.

 

Laufen ist auch ein sehr guter Weg, um mehr Wachstumshormon zu erzeugen. Dies liegt daran, dass Laufen, zusammen mit anderen Formen von Herz-Kreislauftraining, viel Energie erfordert und Ihren Körper zwingt, Fett für Nahrung zu spülen. Dies ist eine der Rollen von Wachstumshormon und der Grund, dass es so nützlich für die Gewinnung magerer Masse im Besonderen ist.

 

HGH X2Andere Möglichkeiten, mehr HGH zu produzieren

Wenn Sie mehr von Ihrem Training erhalten möchten, dann gibt es andere Möglichkeiten, die Produktion von zusätzlichen HGH außerhalb der Turnhalle zu fördern. Mehr Schlaf ist die Strategie Nummer eins, weil die Hypophyse Wachstumshormon überwiegend produziert, während Sie ruhen. Inzwischen können Sie auch die Produktion vom zusätzlichen Wachstumshormon fördern, indem Sie heiße Bäder nehmen oder auch Komödien gucken. Es scheint, dass es eine Verbindung zwischen Dopamin – die Belohnung Hormon – und unsere Produktion von GH gibt.

 

Ist dies nicht möglich gibt es auch eine Reihe von verschiedenen Ergänzungen, die Sie verwenden können, um noch mehr Wachstumshormon-Freisetzung im ganzen Körper auszulösen. Indem Sie all diese Strategien zusammen mit einem intensiven und gut gestalteten Training kombinieren, können Sie die richtigen hormonellen Reaktionen auslösen und Ihren Körper in eine wahre Muskelaufbau-Maschine umwandeln!

 

Eine der besten HGH Ergänzungen ist HGH-X2 Sompatropinne von Crazy Bulk. Es ist 100% natürlich und mit natürlichen Inhaltsstoffen formuliert. Es hat keine schädliche Nebenwirkungen, und hat sehr gute User-Bewertungen bekommen.

 

Schauen Sie sich meine unvoreingenommene HGH-X2 Somatropinne Bewertung indem Sie hier klicken